Diese Seite nutzt Cookies, um die Sicherheit und Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Durch das weitere Navigieren auf dieser Webseite, akzeptieren Sie den Einsatz dieser Cookies.
Nachricht verbergen
Der Trainer als Marke
Zurück zur Übersicht

Wie werde ich als Trainer zur Marke?

Wie positioniere ich mich richtig und wie schaffe ich es, meine Kunden auch zu erreichen? Und wie kommuniziere ich mit dem besten Ergebnis? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen jeden Trainer, der nach seiner Ausbildung in seinem Job erfolgreich sein will. Denn man kann noch so gut sein, wenn es niemand weiß, bringt es relativ wenig. 
Zuerst musst du wissen, wofür du brennst und was du besonders gut kannst. Zeige, was dich einzigartig macht. Dann kommen auch die Kunden.

Leichter gesagt als getan. Wo fange ich an und worauf muss ich besonders achten? Kommunikation, Marketing, Positionierung, On- und Offline, Zielgruppen sind nur einige der Schlagworte in diesem Zusammenhang.
Ego-Branding ist ein wichtiger Punkt im Leben eines Trainers, um aus der Masse herauszustechen und seinen Markt zu finden. Zielgerichtete und maßgeschneiderte Kommunikation ist das Mittel, um den Kunden erfolgreich anzusprechen und sich selbst so zu positionieren, damit das Unternehmen Trainer erfolgreich ist.
Im Workshop Der Trainer als Marke an der Flexyfit Sports Academy geht es genau darum: Wie schaffe ich es mir Schritt für Schritt eine Identität aufzubauen und dieses auch konsequent in die Welt bzw. zu meinen (potentiellen) Kunden zu tragen. Von der richtigen Positionierung über das finden der Zielgruppe bis hin zu Auftreten, Networking und Verkauf werden alle wesentlichen Schritte im Markenfindungsprozess eines Trainers anhand von praktischen Beispielen durchgearbeitet. Am Ende des Workshops hat jeder Teilnehmer bereits den ersten Schritt gemacht, um sich selbst erfolgreich als Marke zu positionieren. 

Auf der Sportworkshop Seite sind die Termine zum Workshop, sichere dir am besten gleich dein Ticket:
zur Workshop Anmeldung
Erstellt am 23.3.2018