Wählen Sie ein anderes Land, um Inhalte für Ihren Standort zu sehen und online einzukaufen.

Mag. Dr. Marlene Hofmann

Sportwissenschaftlerin, Universitätslektorin, Sportmasseurin und Trainingstherapeutin

Mag. Dr. Marlene Hofmann

Über Marlene

Lebenslange Gesundheit durch Bewegung und Sport zu vermitteln sehe ich als die wichtigste Aufgabe meiner Berufung als Sportwissenschaftlerin. Während meines Studiums arbeitete ich als Personal Trainerin und Sportmasseurin, dabei war die Verknüpfung von theoretischen Wissen und praktischer Umsetzung immer eine motivierende Herausforderung für mich. Von der individuellen Messung des Leistungsstatus, über die Umsetzung von Trainingsprozessen bis hin zur sportlichen Ausführung einer Kniebeuge gibt es unzählige Meinungen und Studien diese zu verstehen und verständlich an die Leute zu bringen motiviert mich am meisten.

Mein persönliches Forschungsinteresse gilt dem Alterungsprozess. Insbesondere motiviert mich die Frage nach den funktionellen und physiologischen Grenzen der Trainierbarkeit und der biochemischen Reaktion auf Training und wie sich diese im Verlauf des Alters verändern.

Meine Ausbildung und Erfahrungen

  • Bakkalaureat Gesundheitssport Universität Wien
  • Magisterstudium Sportwissenschaften Universität Wien
  • Doktorats Studium Naturwissenschaften Dissertationsgebiet: molekulare Leistungsphysiologie Universität Wien
  • Individuelle Akkreditierung zur Trainingstherapie
  • Forschungsarbeit an der Charite in Berlin-Brandenburger Zentrum für regenerative Therapien im Bereich regenerative Immunologie und Altern
  • internationale Kongressbeiträge, Vorträge und Publikationen
  • als Personal Trainerin und Sportmasseurin bei sportlichen Events wie z.B.: Wien Marathon, Peakbreak Alpen Radrennen und Surfcamps.

Meine persönlichen Erfahrungen im leistungsorientieren Sport machte ich im Voltigieren und Snowboard. Als Freizeitsportarten bevorzuge ich Moutainbiken, Skitouren und Surfen.

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

- Marie von Ebner-Eschenbach