Wählen Sie ein anderes Land, um Inhalte für Ihren Standort zu sehen und online einzukaufen.

Fragen zu

Zertifizierungen

Das sind unsere häufigsten Fragen zum Thema Zertifizierungen

Was bedeuten die Zertifizierungen EN ISO 9001, ÖNORM D1501, TÜV zertifizierte Schulungen,


TÜV EN ISO 9001
Wir haben uns über die TÜV Austria Cert GmbH Zertifizierungsstelle das Qualitätsmanagementsystem zertifizieren lassen, genannt EN ISO 9001. Das bedeutet, dass die Strukturen unseres Ausbildungsinstitut zertifiziert sind.

TÜV zertifzierte Schulungen
Wie bereits erwähnt gibt es in der Fitness- und Gesundheitsbranche keine Standardisierungen des Ausbildungsinhaltes. Wir haben uns dieser Zertifizierung freiwillig unterzogen und bieten einige Lehrgänge, die nach den Inhalten, die Qualifikation der ReferentInnen sowie den Prüfungsablauf zertifiziert sind, an. Hier möchten wir uns von anderen Ausbildungsanbietern abheben, um auch die Qualität der Lehrgangsinhalte zu gewährleisten.

TÜV ÖNORM D1501
Der Lehrgang Wellness- & Fitnesspersonal TrainerIn ist ein standardisierter Lehrgang nach dieser Norm. Diese Zertifizierung gibt die Unterrichtseinheiten, die Praktikumseinheiten sowie der Lehrgangsinhalt vor.

Ö-Cert
Es gibt einige Anbieter die ihre Lehrgänge zertifziert nach Ö-Cert beschreiben. Ein Laie könnte hier irrtümlicherweise glauben, dass der gesamte Lehrgang zertifiziert ist. Dies ist leider nicht richtig. Wer Ö-Cert als Ausbildungsanbieter erhält, hat eine Zertifizierung als Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung und ist somit bei Förderstellen für Förderansuchen in Österreich gelistet.