Weiter

Einführung ins Neuroathletik Training

Einradfahren, Klavierspielen, Ausdauersport... Jede Bewegung, jede Tätigkeit, derer wir regelmäßig am Tag und in der Nacht nachgehen, bewirkt im Gehirn eine Veränderung. Die richtige Bewegung unterstützt die Konzentration, das Gedächtnis und verbindet die linke und die rechte Gehirnhälfte, was nachweislich Krankheiten wie Demenz & Alzheimer vorbeugt.

Die Teilnehmenden erfahren in diesem Fach die Definition von Neurozentriertem Training und lernen über ihre derzeitige Aufteilung in 2 Strömungen. Außerdem werden die Grundlagen von Input, Integration und Output des Nervensystems und den Verlauf dieses sowie die Bedeutung des Gefahrenfilters im Alltag und im Training durchgenommen.
Unterrichtsfach Foto

TOP