Continue
Anfrage Pfeil
Basic Course for the mamaFIT Instructor Course
Online Course
Click arrow to open menu

Sportliche Grundausbildung als Aufbau zur lizenzierten mamaFIT Trainerin

Professionelle Vorbereitung für eine weiterführende Ausbildung zum/zur mamaFIT TrainerIn!

Mit einem Mix aus Ausdauer, Kraft, Koordination und Stretching hilft mamaFIT Müttern zu Ihrem Wohlfühlkörper (zurück). Als Trainer/In unterstützen Sie mit vielseitigem Outdoortraining ihre Kundinnen beim Aufbau von Körperspannung und der Stärkung der Körpermitte sowie des Beckenbodens.
CONTACT
Available
Course Modalities
Available
Languages
deutsch_sprache englisch_sprache spanisch_sprache
Jetzt
kostenlos testen

Basic Course for the mamaFIT Instructor Course AUSBILDUNG AUF EINEN BLICK

Wir machen Sie mamaFIT!

Das ultimative Outdoorworkout für Schwangere und Jungmamas

Der Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung ist der perfekte erste Schritt für all jene, die einen aktiven Arbeitsalltag als Trainer haben möchten und Mütter gerne dabei unterstützen, ihren Körper zu kräftigen.

Mit Ihrer Anmeldung stehen Ihnen alle Unterlagen und Videos rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können die Online-Ausbildung also perfekt an Ihren Zeitplan anpassen.

Der Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung ist für alle geeignet, die eine Trainerkarriere bei mamaFIT anstreben. Um an dieser teilnehmen zu dürfen, ist eine sportliche Grundausbildung Voraussetzung. Der Online-Kurs bietet ihnen auch ohne Vorkenntnisse aus dem Fitness-Bereich eine gute Möglichkeit, sich auf die TrainerInnen Ausbildung vorzubereiten und eine sportliche Grundausbildung bei mamaFIT vorzuweisen. Mit der Teilnahme an diesem Online - Kurs sind Sie berechtigt, an der mamaFIT Ausbildung teilzunehmen. Sie können aber auch Ihr Wissen aus dem Sportbereich nochmal auffrischen oder vertiefen. Die Module wurden in Zusammenarbeit mit mamaFIT ausgewählt und bieten eine optimale Vorbereitung auf die mamaFIT Ausbildung.

Was erwartet Sie in unserer Ausbildung?

Mit Wissen aus den Fächern Anatomie, Physiologie und Trainingslehre schaffen Sie sich eine Basis, um Zusammenhänge des menschlichen Organismus zu begreifen. Darauf aufbauend erlernen Sie grundlegende Ganzkörperübungen, funktionelles Krafttraining, sensomotorisches Training, sowie Outdoortraining. Nach Ihrer mamaFIT Grundausbildung sind Sie bestens gerüstet, um sich bei mamaFIT in 7 spannenden Tagen zum/zur lizenzierten mamaFIT TrainerIn ausbilden zu lassen.

Teilnahmebedingungen

  • Online oder schriftliche Anmeldung
  • körperliche Grundfitness
  • Mindestalter 18 Jahre (Bei Teilnehmern unter 18 Jahren ist die schriftliche Zustimmung der Eltern Voraussetzung für die Anmeldung)
  • Zugang zu einem internetfähigen Endgerät mit Kamera
  • Zugang zu einer stabile Internetverbindung

Abschlusszeugnis

Sie erhalten Ihr Zertifikat gedruckt auf Sonderpapier mit Prägedruck.

Es wird folgende Urkunde verliehen:

Österreich Fahne "Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung"

Sie haben konkrete Fragen zur Ausbildung?

Wir freuen uns, Ihnen per Kontakt telefonisch, via E-Mail oder im Chat weiterhelfen zu können.

Ablauf & Dauer - So funktioniert die Ausbildung

Ihre Ausbildung besteht aus 2 Modulen

Ihre Ausbildung beginnen Sie mit dem Basismodul Sportkompetenz. In 8 Fächern lernen Sie aus Videos und Skripten theoretisches Wissen, dabei schließen Sie jedes Fach mit einer kleinen Multiple-Choice Online-Prüfung ab.

Anschließend geht es an Ihre Fach-Spezialisierung, also Ihren gewählten Lehrgang.

(1)
Basis
Basismodul Sportkompetenz
ONLINE
Theoretisches Basiswissen in 8 Fächern.
(2)
B-Modul
Modul mamaFIT
ONLINE
In diesem Modul lernen Sie die Spezialisierung Ihrer Fachausbildung.

Dauer der Ausbildung

Da unsere Ausbildungen sehr flexibel gestaltet sind, hängt die Dauer der Ausbildung stark von der eigenen Lerninitiative, dem wöchentlichen Zeitaufwand sowie dem jeweiligen Vorwissen ab.

Bei online Fernkursen geben Sie den Ton an!

Lernen Sie in Ihrem Tempo, wann und wo Sie wollen. Das Academykonto begleitet Sie auf Computer, Tablet oder Smartphone und beinhaltet alles, was Sie für die Ausbildung benötigen.

Sie entscheiden, wie Sie lernen.

Ihnen stehen über 500 Full HD Lernvideos zur Verfügung, in denen unsere Top-Referenten Ihnen Ausbildungsinhalte vermitteln. In unseren Skripten und Präsentationen können Sie die selben Inhalte aber auch nachlesen.

Ohne Fleiß kein Preis (oder Zertifikat)

Die Note erarbeiten Sie Sich mit praktischen Übungen und freiwilligen Zusatzaufgaben. Diese Übungen können von Trainingsprotokollen über schriftliche Ausarbeitungen bis zum Abfilmen von Übungen reichen.

Zu guter Letzt... ein Test

In Ihrer Ausbildung erwarten Sie sowohl Multiple Choice Online Zwischenprüfungen, sowie eine Online Abschlussprüfung.

Detailed Course Contents

Module Fitness Fundamentals Module

Anatomy

We educate the best trainers in the fitness branch. From start to finish of the education - and beyond!- we support and guide our students. Functional anatomy is a foundation necessary for all trainers in exercise, fitness and sports. This subject provides a comprehensive introduction to the anatomy of the human body and a wellspring of important knowledge. The course is constructed to present the information in an interesting and comprehensible manner and features different learning approaches appropriate for Fitness and Personal Trainers.
 
The goal is, to understand the relationship between movement patterns, the human body and relevant anatomical terminology.

mehr
Basic Nutrition

In der allgemeinen Sporternährung werden unsere Teilnehmer an die Grundzüge der Ernährung herangeführt. So wird als Basis die Zusammensetzung unserer Ernährung mit Makro- und Mikronährstoffen sowie der Wasserhaushalt besprochen. Um den Zusammenhang zu verstehen, wird detailliert auf den Energiehaushalt eingegangen. Des weiteren folgen genaue Wirkungen der einzelnen Nahrungsbestandteile auf den menschlichen Körper sowie deren Bedeutung im sportlichen Bereich.

mehr
Intro to Corporate Wellness Programs

More and more companies are integrating Corporate Wellness and similar health initiatives into their employee benefits packages. By doing so they promote the health and well-being of their employees, reducing the incidence of sick-leave and building healthier, stronger team dynamics.

Exactly why such initiatives are important is discussed in this introduction to the concept, as well as challenges that such initiatives face including organisational dysfunction.

Participants also learn about the advantages of corporate wellness and some trusted approaches and tools for finding and working with a company.

We offer suggestions on how to approach companies about Corporate Wellness, how to develop a corporate wellness concept and important organisational points to consider.
Participants will be exposed to some practical examples and will have the possiblity to perform group work on the topic.

mehr
Marketing & Customer Interaction

The unit on Marketing and Customer Interaction gives participants some insight into identifying, working with and marketing to their ideal customer. This is one of the most useful units for the aspiring trainer, as it helps them identify their place in the market, which makes for a more successful career start.

We begin by taking a look at Marketing itself to understand exactly what it is and of what relevance it has for personal trainers.
Important basic concepts such as USP, positioning, target market, etc. are introduced and different models from marketing such as the SMART Formula, marketing mix (7Ps) and more are explained.

The communication between trainer and client is also addressed in this unit. Various aspects of communication theory and some guidelines for successful communication are covered.

Upon completion of this subject, participants are able to develop marketing strategies for their product and/or services, ready to position themselves in a market rich in variety and full of possibility!

mehr
Physiology

A working understanding of human physiology and therefore the relationships between the various functions of the human body is crucial for anyone working in the exercise and fitness field. It is a requisite knowledge for the sufficient practice of their profession. This course makes the relationships within the human organism graspable for everyone. Take a deep-dive into the human body and learn the functions of our organism for your new profession in fitness. In this subject you will get a close look at energy metabolism needed for muscle activation, the circulatory system and the pulmonary system. Any high quality education in fitness and exercise begins with the foundations of anatomy and physiology.

mehr
Sports Psychology - Communication & Motivation

In this unit participants are prepared for successful communication with their clients on every level. In addition, we take a look at how the trainer or coach can go about dealing with their own goals and motives, which will in turn help them better understand their clients. The right goal-setting and the proper approach to feedback are an important parts of this unit. The way we manage stress as trainers and with our clients and a variety of learning strategies are explored so these skills can be integrated into your professional approach.  

mehr
Sports Medicine

Da im Sport Verletzungen an der Tagesordnung stehen, ist es wichtig, über die Ursachen und Folgen der häufigsten Verletzungen Bescheid zu wissen. Im Fall der Fälle muss der/die Personaltrainerin schnell und richtig reagieren können! Außerdem hilft das Verständnis diverser Verletzungsbilder, diese bereits präventiv vermeiden zu können.

mehr
Training Theory Basics

In this introduction to training theory we look at the foundations of training plan creation and management, including the principles of training, training methodology and factors that influence sports performance.
Because performance capacity, performance diagnostics, training and competition are so interrelated, they are covered together in this unit.

The second half of this unit Im zweiten Teil der Trainingslehre wird das Training als komplexer Handlungsprozess und im Zusammenhang mit Planung, Ausführung und Evaluation definiert und bewertet.
Ein wichtiger Teil der Trainingslehre ist nach wie vor die Trainingsplangestaltung, die mit Beispielen über die Möglichkeiten einer Trainingsplangestaltung praktisch vermittelt werden.

Um das Thema der Trainingswissenschaft zu vertiefen, laden wir regelmäßig internationale Top-Dozenten wie Univ. Prof. Dr. Paul Haber und Prof.em. Dr.phil. Dr.med. Dr. hc Jürgen Weineck zu uns in die Academy ein.

Unter anderem sind sie für die Bücher "Optimales Training" (Jürgen Weineck) und "Leistungsphysiologie" (Paul Haber) in der Trainingswissenschaft bekannt.

mehr

Module Basic Course for mamaFIT

Foundational Full-body Exercises

Mit den 3 Übungen Kreuzheben, Kniebeuge und vorgebeugtes Rudern wird der gesamte Körper beansprucht. Diese Übungen sind also unerlässlich für Fitness & PersonaltrainerInnen und sollten in keinem Trainingsplan fehlen!

Da die besagten Übungen koordinativ sehr anspruchsvoll sowie sehr anfällig für Fehler und somit Verletzungen sind, widmen wir unseren künftigen Fitness- & PersonaltrainerInnen eine eigene Einheit für diese 3 Übungen und verschiedene Variationen jener. Am Ende der Ausbildung sind unsere TeilnehmerInnen nicht nur in der Lage, diese Übungen selbst einwandfrei durchzuführen, sondern auch, Fehler zu erkennen und Anfängern die Übungen beizubringen.

mehr
Functional Strength Training

Als funktionelles Training bezeichnet man jedes Training, bei dem mehr als nur ein Muskel isoliert beansprucht wird. Das heißt, dass immer mehrere Muskeln gleichzeitig oder ganze Muskelgruppen bzw. -ketten trainiert werden. Dabei ist steht besonders die Koordination der Muskeln, das Zusammenspiel der Muskeln untereinander, die Ökonomisierung der Bewegungen und die Stabilität des Körperkerns im Fokus.

Funktionelles Krafttraining ist besonders wichtig, da es besonders gut im Alltag miteingebracht werden kann und sportartübergreifend ist. Außerdem kann es in jedem Alter praktiziert werden. Es findet seine Anwendung in fast jeder Sportart, im Breiten- und Freizeitsport, im Leistungssport, im Rehabilitationstraining und bei präventivem Training.

Beim funktionellen Krafttraining wird besonders mit instabilen und labilen Unterlagen sowie eigenem Körpergewicht trainiert.

In dieser Einheit lernen unsere Kursteilnehmer die verschiedenen Trainingsmittel wie Schlingentrainer, Pezziball und andere kennen und lernen, wie man diese im funktionellen Training anwendet. Es werden Übungen mit eigenem Körpergewicht gezeigt und außerdem Begriffe eingeführt und die verschiedenen Muskelketten des Körpers gezeigt und beschrieben, wie man diese gezielt trainieren kann.

mehr
Outdoortraining

In der heutigen Zeit wird Bewegung im Alltag immer seltener. Deshalb ist es wichtig, den Menschen wieder Spaß und Freude an der Bewegung im Freien zu vermitteln, um sie zu motivieren, den bewegungsarmen Alltag zu kompensieren. In dieser Einheit lernen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, das Klientel bei Outdooraktivitäten optimal zu betreuen.

Dazu kommt es zum Kennenlernen von Nordic Walking, einer Lauf Analyse, Kraftübungen mit dem Theraband und Training mit natürlichen Hindernissen sowie Training mit Slackline, wo koordinative Fähigkeiten und konditionelle Fähigkeiten zu tragen kommen.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Bedeutung des Herz-Kreislauftrainings im Gesundheitssport, der Definition und Entstehungsgeschichte des Walkings und den verschiedenen Arten von Walking. Weiters werden Zielgruppen definiert sowie Vor- und Nachteile des Walkings genannt.

Zusätzlich wird Laufen und Jogging mit seinen Vor- und Nachteile besprochen, die richtige Technik dazu, zum Beispiel mit Tipps zum richtigen Laufstil vermittelt und wiederum Zielgruppen definiert.

Auch Krafttraining im Freien, allgemeine Kontraindikationen und die Belastungssteuerung anhand von Pulsparametern werden den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern beigebracht.

mehr
Sensorimotor Training

Sensomotorisches Training wird in der Physiotherapie, im Leistungssport, aber auch im Fitnessbereich und im Personal Training immer mehr eingesetzt. 

Was ist Sensomotorik?
Der Begriff Sensomotorik setzt sich zusammen aus Sensorik und Motorik. Sensorik ist die Aufnahme von Informationen aus der Umwelt und deren Weiterleitung an das zentrale Nervensystem. Motorik ist die Ansteuerung und die daraus folgende Anspannung der Muskulatur.

In diesem praxisorientierten Unterrichtsfach werden Kräftigungsübungen unter Verwendung von instabilen Unterlagen, wie z.B. Wackelbretter, Schaumstoffe, Gymnastikbälle, Seile bzw. Schlingen uvm. durchgeführt.

Unsere Muskeln haben nicht nur die Funktion uns Bewegungen zu ermöglichen, sie haben auch die Funktion durch isometrische Kontraktionen unsere Gelenke zu stabilisieren und so unser Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

mehr

Unser Qualitätsmerkmal - Staatlich geprüft

Ausbildungszertifizierung

Das Grundmodul Sportkompetenz ist unter folgender Nummer von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen: 7324018c. Die ZFU ist die Zentralstelle für Fernunterricht in Deutschland und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG). Sie entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen, um einen fachlich korrekten und insgesamt professionellen Fernlehrgang zu garantieren.

ZFU Siegel

Institutszertifizierung

Als anerkannte Einrichtung in der Erwachsenenbildung werden unsere Lehrpläne regelmäßig evaluiert und von staatlichen Einrichtungen und Förderstellen anerkannt. Wir sind ständig bemüht, die aktuellen Qualitätsstandards zu übertreffen, um Ihnen die bestmöglichen Ausbildungen garantieren zu können. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Zertifizierungen.

www.tuv.at TÜV-SÜD AZAV oe-cert.at

Förderung & Bildungskarenz - so funktionierts

Kann ich mir die Ausbildung fördern lassen?

Für Ausbildungen an der Flexyfit Sports Academy gibt es eine Vielzahl an Förderungsmöglichkeiten. Bundesländerspezifische und EU-Förderungen sowie steuertechnische Möglichkeiten bilden dafür die Grundlage.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass für die Entscheidung über die Vergabe bzw. Förderhöhe ausschließlich die jeweilige Förderstelle verantwortlich ist.

Gerne helfen wir dabei, eine passende Förderstelle zu finden und stellen alle Kursinformationen zusammen, die Sie für einen Förderantrag brauchen. Den Antrag selbst müssen Sie bei den Förderstellen einbringen.

Eine Übersicht der wichtigsten Förderstellen finden Sie hier.

Wie läuft die Förderung ab?

Abhängig vom Förderinstitut werden die Ausbildungskosten nach bestätigtem Förderansuchen entweder direkt übernommen (z.B. AMS), oder Ihnen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss vollständig oder anteilig zurückgezahlt (z.B. waff). Bitte erkundigen Sie sich eigenständig bei den Förderinstituten, wie die Finanzierung funktioniert.

Kann ich mir für die Ausbildung Bildungskarenz nehmen?

Ja, der Großteil unserer Lehrgänge sind für die Bildungskarenz geeignet.

Wenn Sie sich weiterbilden wollen, ohne ihr Arbeitsverhältnis zu kündigen, können Sie mit Ihrer Arbeitgeberin oder Ihrem Arbeitgeber eine Bildungskarenz vereinbaren. Das bedeutet Sie werden für die Dauer der Weiterbildung von der Arbeit freigestellt.

Planen Sie jetzt Ihre Bildungskarenz mit uns! In einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir mit Ihnen gerne Ihre individuellen Ausbildungswünsche ab.

Wie läuft die Bildungskarenz ab?

Sie können Ihre Bildungskarenz von maximal 1 Jahr innerhalb von 4 Jahren konsumieren - es gibt 3 Möglichkeiten:

  • Bildungskarenz auf 12 Monate
  • Bildungskarenz aufgeteilt, allerdings muss jeder Teil mind. 2 Monate dauern. Die Teile müssen innerhalb von 4 Jahren konsumieren.
  • Bildungskarenz mit einer Bildungsteilzeit auf 2 Jahre verteilt

Wichtig ist, dass ihr Arbeitgeber mit einer Bildungskarenz einverstanden ist. Sie weisen die von uns ausgestellten Bildungspläne im Ausmaß von 20 Stunden pro Woche bei einer Vollzeit Bildungskarenz, oder mind. 10 Stunden bei einer Teilzeit Bildungskarenz nach.

Sie müssen regelmäßig den Fortschritt der Ausbildung nachweisen. Zum Beispiel in Form von Prüfungen oder Anwesenheitsbestätigung, die Sie von uns ausgestellt bekommen.

Seite wird überarbeitet

In Kürze wird die Seite wieder topfit sein. Sollten Sie weitere Informationen schon früher benötigen kontaktieren Sie unser sportliches Team: info@sportausbildung.com

HÄUFIGE FRAGEN

Wenn ich bereits eine Ausbildung gemacht habe, wird mir etwas angerechnet?

Wenn Sie bereits eine Ausbildung bei uns absolviert haben und Sie sich für einen weiteren Lehrgang interessieren, dann wird Ihnen das Modul Sportkompetenz angerechnet.

Bei einem Studium an einer Universität können wir manchmal vereinzelte Fächer anrechnen. Haben Sie zum Beispiel eine Ausbildung im medizinischen Bereich gemacht, dann können erfahrungsgemäß oft die Fächer Anatomie und Physiologie angerechnet werden. Wenn Sie eine Ausbildung bei einem anderen Anbieter für Erwachsenenbildung (z.B. Online Trainer Lizenz, Vitalakademie, etc.) gemacht haben, müssen wir individuell beurteilen, ob etwas angerechnet werden kann.

Wie funktioniert die Ratenzahlung?

Bei Ratenzahlung von Präsenzkursen ist eine Anzahlung in der Höhe von 600€ Voraussetzung

  • ab 1000€ bis 2000€ AK sind 5 Monatsraten möglich
  • ab 2001€ bis 3000€ AK sind 10 Monatsraten möglich
  • ab 3001€ AK sind 15 Monatsraten möglich (ohne Zinsen und Aufschlag).

Bei Ratenzahlung von Fernkursen ist keine Anzahlung zu leisten.

  • 6 Monatsraten möglich

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Bei Flexyfit gibt es nicht wortwörtlich eine Geld zurück Garantie, aber dennoch ein Rücktrittsrecht.

Basierend auf dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) gemäß § 1 KSchG haben Teilnehmer 14 Tage das Recht, ohne Gründe vom Ausbildungskauf zurückzutreten. Deshalb versenden wir die Rechnung (bei Ratenzahlung die erste Rechnung) erst nach 2 Wochen. Somit fallen im Falle eines Vertragsrücktritts innerhalb dieser 2 Wochen für Teilnehmer keine Kosten an.

Wir machen Sie mamaFIT!

Das ultimative Outdoorworkout für Schwangere und Jungmamas

Der Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung ist der perfekte erste Schritt für all jene, die einen aktiven Arbeitsalltag als Trainer haben möchten und Mütter gerne dabei unterstützen, ihren Körper zu kräftigen.

Mit Ihrer Anmeldung stehen Ihnen alle Unterlagen und Videos rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können die Online-Ausbildung also perfekt an Ihren Zeitplan anpassen.

Der Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung ist für alle geeignet, die eine Trainerkarriere bei mamaFIT anstreben. Um an dieser teilnehmen zu dürfen, ist eine sportliche Grundausbildung Voraussetzung. Der Online-Kurs bietet ihnen auch ohne Vorkenntnisse aus dem Fitness-Bereich eine gute Möglichkeit, sich auf die TrainerInnen Ausbildung vorzubereiten und eine sportliche Grundausbildung bei mamaFIT vorzuweisen. Mit der Teilnahme an diesem Online - Kurs sind Sie berechtigt, an der mamaFIT Ausbildung teilzunehmen. Sie können aber auch Ihr Wissen aus dem Sportbereich nochmal auffrischen oder vertiefen. Die Module wurden in Zusammenarbeit mit mamaFIT ausgewählt und bieten eine optimale Vorbereitung auf die mamaFIT Ausbildung.

Was erwartet Sie in unserer Ausbildung?

Mit Wissen aus den Fächern Anatomie, Physiologie und Trainingslehre schaffen Sie sich eine Basis, um Zusammenhänge des menschlichen Organismus zu begreifen. Darauf aufbauend erlernen Sie grundlegende Ganzkörperübungen, funktionelles Krafttraining, sensomotorisches Training, sowie Outdoortraining. Nach Ihrer mamaFIT Grundausbildung sind Sie bestens gerüstet, um sich bei mamaFIT in 7 spannenden Tagen zum/zur lizenzierten mamaFIT TrainerIn ausbilden zu lassen.

Teilnahmebedingungen

  • Online oder schriftliche Anmeldung
  • körperliche Grundfitness
  • Mindestalter 18 Jahre (Bei Teilnehmern unter 18 Jahren ist die schriftliche Zustimmung der Eltern Voraussetzung für die Anmeldung)
  • Zugang zu einem internetfähigen Endgerät mit Kamera
  • Zugang zu einer stabile Internetverbindung

Abschlusszeugnis

Sie erhalten Ihr Zertifikat gedruckt auf Sonderpapier mit Prägedruck.

Es wird folgende Urkunde verliehen:

Österreich Fahne "Basiskurs für die mamaFIT Ausbildung"

Sie haben konkrete Fragen zur Ausbildung?

Wir freuen uns, Ihnen per Kontakt telefonisch, via E-Mail oder im Chat weiterhelfen zu können.

Ablauf & Dauer - So funktioniert die Ausbildung

Ihre Ausbildung besteht aus 2 Modulen

Ihre Ausbildung beginnen Sie mit dem Basismodul Sportkompetenz. In 8 Fächern lernen Sie aus Videos und Skripten theoretisches Wissen, dabei schließen Sie jedes Fach mit einer kleinen Multiple-Choice Online-Prüfung ab.

Anschließend geht es an Ihre Fach-Spezialisierung, also Ihren gewählten Lehrgang.

(1)
Basis
Basismodul Sportkompetenz
ONLINE
Theoretisches Basiswissen in 8 Fächern.
(2)
B-Modul
Modul mamaFIT
ONLINE
In diesem Modul lernen Sie die Spezialisierung Ihrer Fachausbildung.

Dauer der Ausbildung

Da unsere Ausbildungen sehr flexibel gestaltet sind, hängt die Dauer der Ausbildung stark von der eigenen Lerninitiative, dem wöchentlichen Zeitaufwand sowie dem jeweiligen Vorwissen ab.

Bei online Fernkursen geben Sie den Ton an!

Lernen Sie in Ihrem Tempo, wann und wo Sie wollen. Das Academykonto begleitet Sie auf Computer, Tablet oder Smartphone und beinhaltet alles, was Sie für die Ausbildung benötigen.

Sie entscheiden, wie Sie lernen.

Ihnen stehen über 500 Full HD Lernvideos zur Verfügung, in denen unsere Top-Referenten Ihnen Ausbildungsinhalte vermitteln. In unseren Skripten und Präsentationen können Sie die selben Inhalte aber auch nachlesen.

Ohne Fleiß kein Preis (oder Zertifikat)

Die Note erarbeiten Sie Sich mit praktischen Übungen und freiwilligen Zusatzaufgaben. Diese Übungen können von Trainingsprotokollen über schriftliche Ausarbeitungen bis zum Abfilmen von Übungen reichen.

Zu guter Letzt... ein Test

In Ihrer Ausbildung erwarten Sie sowohl Multiple Choice Online Zwischenprüfungen, sowie eine Online Abschlussprüfung.

Detailed Course Contents

Module Fitness Fundamentals Module

Anatomy

We educate the best trainers in the fitness branch. From start to finish of the education - and beyond!- we support and guide our students. Functional anatomy is a foundation necessary for all trainers in exercise, fitness and sports. This subject provides a comprehensive introduction to the anatomy of the human body and a wellspring of important knowledge. The course is constructed to present the information in an interesting and comprehensible manner and features different learning approaches appropriate for Fitness and Personal Trainers.
 
The goal is, to understand the relationship between movement patterns, the human body and relevant anatomical terminology.

mehr
Basic Nutrition

In der allgemeinen Sporternährung werden unsere Teilnehmer an die Grundzüge der Ernährung herangeführt. So wird als Basis die Zusammensetzung unserer Ernährung mit Makro- und Mikronährstoffen sowie der Wasserhaushalt besprochen. Um den Zusammenhang zu verstehen, wird detailliert auf den Energiehaushalt eingegangen. Des weiteren folgen genaue Wirkungen der einzelnen Nahrungsbestandteile auf den menschlichen Körper sowie deren Bedeutung im sportlichen Bereich.

mehr
Intro to Corporate Wellness Programs

More and more companies are integrating Corporate Wellness and similar health initiatives into their employee benefits packages. By doing so they promote the health and well-being of their employees, reducing the incidence of sick-leave and building healthier, stronger team dynamics.

Exactly why such initiatives are important is discussed in this introduction to the concept, as well as challenges that such initiatives face including organisational dysfunction.

Participants also learn about the advantages of corporate wellness and some trusted approaches and tools for finding and working with a company.

We offer suggestions on how to approach companies about Corporate Wellness, how to develop a corporate wellness concept and important organisational points to consider.
Participants will be exposed to some practical examples and will have the possiblity to perform group work on the topic.

mehr
Marketing & Customer Interaction

The unit on Marketing and Customer Interaction gives participants some insight into identifying, working with and marketing to their ideal customer. This is one of the most useful units for the aspiring trainer, as it helps them identify their place in the market, which makes for a more successful career start.

We begin by taking a look at Marketing itself to understand exactly what it is and of what relevance it has for personal trainers.
Important basic concepts such as USP, positioning, target market, etc. are introduced and different models from marketing such as the SMART Formula, marketing mix (7Ps) and more are explained.

The communication between trainer and client is also addressed in this unit. Various aspects of communication theory and some guidelines for successful communication are covered.

Upon completion of this subject, participants are able to develop marketing strategies for their product and/or services, ready to position themselves in a market rich in variety and full of possibility!

mehr
Physiology

A working understanding of human physiology and therefore the relationships between the various functions of the human body is crucial for anyone working in the exercise and fitness field. It is a requisite knowledge for the sufficient practice of their profession. This course makes the relationships within the human organism graspable for everyone. Take a deep-dive into the human body and learn the functions of our organism for your new profession in fitness. In this subject you will get a close look at energy metabolism needed for muscle activation, the circulatory system and the pulmonary system. Any high quality education in fitness and exercise begins with the foundations of anatomy and physiology.

mehr
Sports Psychology - Communication & Motivation

In this unit participants are prepared for successful communication with their clients on every level. In addition, we take a look at how the trainer or coach can go about dealing with their own goals and motives, which will in turn help them better understand their clients. The right goal-setting and the proper approach to feedback are an important parts of this unit. The way we manage stress as trainers and with our clients and a variety of learning strategies are explored so these skills can be integrated into your professional approach.  

mehr
Sports Medicine

Da im Sport Verletzungen an der Tagesordnung stehen, ist es wichtig, über die Ursachen und Folgen der häufigsten Verletzungen Bescheid zu wissen. Im Fall der Fälle muss der/die Personaltrainerin schnell und richtig reagieren können! Außerdem hilft das Verständnis diverser Verletzungsbilder, diese bereits präventiv vermeiden zu können.

mehr
Training Theory Basics

In this introduction to training theory we look at the foundations of training plan creation and management, including the principles of training, training methodology and factors that influence sports performance.
Because performance capacity, performance diagnostics, training and competition are so interrelated, they are covered together in this unit.

The second half of this unit Im zweiten Teil der Trainingslehre wird das Training als komplexer Handlungsprozess und im Zusammenhang mit Planung, Ausführung und Evaluation definiert und bewertet.
Ein wichtiger Teil der Trainingslehre ist nach wie vor die Trainingsplangestaltung, die mit Beispielen über die Möglichkeiten einer Trainingsplangestaltung praktisch vermittelt werden.

Um das Thema der Trainingswissenschaft zu vertiefen, laden wir regelmäßig internationale Top-Dozenten wie Univ. Prof. Dr. Paul Haber und Prof.em. Dr.phil. Dr.med. Dr. hc Jürgen Weineck zu uns in die Academy ein.

Unter anderem sind sie für die Bücher "Optimales Training" (Jürgen Weineck) und "Leistungsphysiologie" (Paul Haber) in der Trainingswissenschaft bekannt.

mehr

Module Basic Course for mamaFIT

Foundational Full-body Exercises

Mit den 3 Übungen Kreuzheben, Kniebeuge und vorgebeugtes Rudern wird der gesamte Körper beansprucht. Diese Übungen sind also unerlässlich für Fitness & PersonaltrainerInnen und sollten in keinem Trainingsplan fehlen!

Da die besagten Übungen koordinativ sehr anspruchsvoll sowie sehr anfällig für Fehler und somit Verletzungen sind, widmen wir unseren künftigen Fitness- & PersonaltrainerInnen eine eigene Einheit für diese 3 Übungen und verschiedene Variationen jener. Am Ende der Ausbildung sind unsere TeilnehmerInnen nicht nur in der Lage, diese Übungen selbst einwandfrei durchzuführen, sondern auch, Fehler zu erkennen und Anfängern die Übungen beizubringen.

mehr
Functional Strength Training

Als funktionelles Training bezeichnet man jedes Training, bei dem mehr als nur ein Muskel isoliert beansprucht wird. Das heißt, dass immer mehrere Muskeln gleichzeitig oder ganze Muskelgruppen bzw. -ketten trainiert werden. Dabei ist steht besonders die Koordination der Muskeln, das Zusammenspiel der Muskeln untereinander, die Ökonomisierung der Bewegungen und die Stabilität des Körperkerns im Fokus.

Funktionelles Krafttraining ist besonders wichtig, da es besonders gut im Alltag miteingebracht werden kann und sportartübergreifend ist. Außerdem kann es in jedem Alter praktiziert werden. Es findet seine Anwendung in fast jeder Sportart, im Breiten- und Freizeitsport, im Leistungssport, im Rehabilitationstraining und bei präventivem Training.

Beim funktionellen Krafttraining wird besonders mit instabilen und labilen Unterlagen sowie eigenem Körpergewicht trainiert.

In dieser Einheit lernen unsere Kursteilnehmer die verschiedenen Trainingsmittel wie Schlingentrainer, Pezziball und andere kennen und lernen, wie man diese im funktionellen Training anwendet. Es werden Übungen mit eigenem Körpergewicht gezeigt und außerdem Begriffe eingeführt und die verschiedenen Muskelketten des Körpers gezeigt und beschrieben, wie man diese gezielt trainieren kann.

mehr
Outdoortraining

In der heutigen Zeit wird Bewegung im Alltag immer seltener. Deshalb ist es wichtig, den Menschen wieder Spaß und Freude an der Bewegung im Freien zu vermitteln, um sie zu motivieren, den bewegungsarmen Alltag zu kompensieren. In dieser Einheit lernen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, das Klientel bei Outdooraktivitäten optimal zu betreuen.

Dazu kommt es zum Kennenlernen von Nordic Walking, einer Lauf Analyse, Kraftübungen mit dem Theraband und Training mit natürlichen Hindernissen sowie Training mit Slackline, wo koordinative Fähigkeiten und konditionelle Fähigkeiten zu tragen kommen.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Bedeutung des Herz-Kreislauftrainings im Gesundheitssport, der Definition und Entstehungsgeschichte des Walkings und den verschiedenen Arten von Walking. Weiters werden Zielgruppen definiert sowie Vor- und Nachteile des Walkings genannt.

Zusätzlich wird Laufen und Jogging mit seinen Vor- und Nachteile besprochen, die richtige Technik dazu, zum Beispiel mit Tipps zum richtigen Laufstil vermittelt und wiederum Zielgruppen definiert.

Auch Krafttraining im Freien, allgemeine Kontraindikationen und die Belastungssteuerung anhand von Pulsparametern werden den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern beigebracht.

mehr
Sensorimotor Training

Sensomotorisches Training wird in der Physiotherapie, im Leistungssport, aber auch im Fitnessbereich und im Personal Training immer mehr eingesetzt. 

Was ist Sensomotorik?
Der Begriff Sensomotorik setzt sich zusammen aus Sensorik und Motorik. Sensorik ist die Aufnahme von Informationen aus der Umwelt und deren Weiterleitung an das zentrale Nervensystem. Motorik ist die Ansteuerung und die daraus folgende Anspannung der Muskulatur.

In diesem praxisorientierten Unterrichtsfach werden Kräftigungsübungen unter Verwendung von instabilen Unterlagen, wie z.B. Wackelbretter, Schaumstoffe, Gymnastikbälle, Seile bzw. Schlingen uvm. durchgeführt.

Unsere Muskeln haben nicht nur die Funktion uns Bewegungen zu ermöglichen, sie haben auch die Funktion durch isometrische Kontraktionen unsere Gelenke zu stabilisieren und so unser Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

mehr

Unser Qualitätsmerkmal - Staatlich geprüft

Ausbildungszertifizierung

Das Grundmodul Sportkompetenz ist unter folgender Nummer von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen: 7324018c. Die ZFU ist die Zentralstelle für Fernunterricht in Deutschland und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG). Sie entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen, um einen fachlich korrekten und insgesamt professionellen Fernlehrgang zu garantieren.

ZFU Siegel

Institutszertifizierung

Als anerkannte Einrichtung in der Erwachsenenbildung werden unsere Lehrpläne regelmäßig evaluiert und von staatlichen Einrichtungen und Förderstellen anerkannt. Wir sind ständig bemüht, die aktuellen Qualitätsstandards zu übertreffen, um Ihnen die bestmöglichen Ausbildungen garantieren zu können. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Zertifizierungen.

www.tuv.at TÜV-SÜD AZAV oe-cert.at

Förderung & Bildungskarenz - so funktionierts

Kann ich mir die Ausbildung fördern lassen?

Für Ausbildungen an der Flexyfit Sports Academy gibt es eine Vielzahl an Förderungsmöglichkeiten. Bundesländerspezifische und EU-Förderungen sowie steuertechnische Möglichkeiten bilden dafür die Grundlage.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass für die Entscheidung über die Vergabe bzw. Förderhöhe ausschließlich die jeweilige Förderstelle verantwortlich ist.

Gerne helfen wir dabei, eine passende Förderstelle zu finden und stellen alle Kursinformationen zusammen, die Sie für einen Förderantrag brauchen. Den Antrag selbst müssen Sie bei den Förderstellen einbringen.

Eine Übersicht der wichtigsten Förderstellen finden Sie hier.

Wie läuft die Förderung ab?

Abhängig vom Förderinstitut werden die Ausbildungskosten nach bestätigtem Förderansuchen entweder direkt übernommen (z.B. AMS), oder Ihnen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss vollständig oder anteilig zurückgezahlt (z.B. waff). Bitte erkundigen Sie sich eigenständig bei den Förderinstituten, wie die Finanzierung funktioniert.

Kann ich mir für die Ausbildung Bildungskarenz nehmen?

Ja, der Großteil unserer Lehrgänge sind für die Bildungskarenz geeignet.

Wenn Sie sich weiterbilden wollen, ohne ihr Arbeitsverhältnis zu kündigen, können Sie mit Ihrer Arbeitgeberin oder Ihrem Arbeitgeber eine Bildungskarenz vereinbaren. Das bedeutet Sie werden für die Dauer der Weiterbildung von der Arbeit freigestellt.

Planen Sie jetzt Ihre Bildungskarenz mit uns! In einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch klären wir mit Ihnen gerne Ihre individuellen Ausbildungswünsche ab.

Wie läuft die Bildungskarenz ab?

Sie können Ihre Bildungskarenz von maximal 1 Jahr innerhalb von 4 Jahren konsumieren - es gibt 3 Möglichkeiten:

  • Bildungskarenz auf 12 Monate
  • Bildungskarenz aufgeteilt, allerdings muss jeder Teil mind. 2 Monate dauern. Die Teile müssen innerhalb von 4 Jahren konsumieren.
  • Bildungskarenz mit einer Bildungsteilzeit auf 2 Jahre verteilt

Wichtig ist, dass ihr Arbeitgeber mit einer Bildungskarenz einverstanden ist. Sie weisen die von uns ausgestellten Bildungspläne im Ausmaß von 20 Stunden pro Woche bei einer Vollzeit Bildungskarenz, oder mind. 10 Stunden bei einer Teilzeit Bildungskarenz nach.

Sie müssen regelmäßig den Fortschritt der Ausbildung nachweisen. Zum Beispiel in Form von Prüfungen oder Anwesenheitsbestätigung, die Sie von uns ausgestellt bekommen.

Seite wird überarbeitet

In Kürze wird die Seite wieder topfit sein. Sollten Sie weitere Informationen schon früher benötigen kontaktieren Sie unser sportliches Team: info@sportausbildung.com

HÄUFIGE FRAGEN

Wenn ich bereits eine Ausbildung gemacht habe, wird mir etwas angerechnet?

Wenn Sie bereits eine Ausbildung bei uns absolviert haben und Sie sich für einen weiteren Lehrgang interessieren, dann wird Ihnen das Modul Sportkompetenz angerechnet.

Bei einem Studium an einer Universität können wir manchmal vereinzelte Fächer anrechnen. Haben Sie zum Beispiel eine Ausbildung im medizinischen Bereich gemacht, dann können erfahrungsgemäß oft die Fächer Anatomie und Physiologie angerechnet werden. Wenn Sie eine Ausbildung bei einem anderen Anbieter für Erwachsenenbildung (z.B. Online Trainer Lizenz, Vitalakademie, etc.) gemacht haben, müssen wir individuell beurteilen, ob etwas angerechnet werden kann.

Wie funktioniert die Ratenzahlung?

Bei Ratenzahlung von Präsenzkursen ist eine Anzahlung in der Höhe von 600€ Voraussetzung

  • ab 1000€ bis 2000€ AK sind 5 Monatsraten möglich
  • ab 2001€ bis 3000€ AK sind 10 Monatsraten möglich
  • ab 3001€ AK sind 15 Monatsraten möglich (ohne Zinsen und Aufschlag).

Bei Ratenzahlung von Fernkursen ist keine Anzahlung zu leisten.

  • 6 Monatsraten möglich

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Bei Flexyfit gibt es nicht wortwörtlich eine Geld zurück Garantie, aber dennoch ein Rücktrittsrecht.

Basierend auf dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) gemäß § 1 KSchG haben Teilnehmer 14 Tage das Recht, ohne Gründe vom Ausbildungskauf zurückzutreten. Deshalb versenden wir die Rechnung (bei Ratenzahlung die erste Rechnung) erst nach 2 Wochen. Somit fallen im Falle eines Vertragsrücktritts innerhalb dieser 2 Wochen für Teilnehmer keine Kosten an.

Allianz Partner Logo

Seminar Insurance

You"ve booked your seminar and are already excited! However, until your course begins so much can happen. If you become ill for an extended period and cannot participate in the seminar, for example, a seminar insurance policy can provide relief. We recommend the purchase of a cancellation insurance policy for every course you book.

www.allianz-assistance.at

Seminar Insurance

You"ve booked your seminar and are already excited! However, until your course begins so much can happen. If you become ill for an extended period and cannot participate in the seminar, for example, a seminar insurance policy can provide relief. We recommend the purchase of a cancellation insurance policy for every course you book.

www.allianz-assistance.at

Lieber als Magazin lesen?

You prefer to browse rather than browsing the website? Then you can download our training catalog here!ausbildungkatalog

Online Contact Request - The fastest way to get in touch with us!

Please fill out the form and we will get back to you within 24 hours

Anfrage Pfeil

TOP