phone_cell
HOTLINE
send_arrow
Online Anfrage

BILDUNGSWOCHE! Sichern Sie jetzt bis zu -150€ Rabatt  auf Ausbildungen und Gutscheine!

Countdown

Cornelia Bernadette Bruckner

Cornelia Bernadette Bruckner

Über Cornelia Bernadette

Bernadette beschäftigt sich bereits seit ihrer Kindheit mit dem Thema Ernährung, da sie Tochter einer Bäckereifamilie ist. Sie ist Väterlicherseits sehr sportlich geprägt, und hat dafür Mütterlicherseits das Gegenteil erfahren.

Vom Übergewicht in die Magersucht durch unterschiedliche Gründe geschlittert, hat sie über 20 Kilo innerhalb von 5 Monaten verloren. Heute ist Sie gesund, fit, vital und hat mit 40+ die besten Blutwerte, eine ausgewogene Ernährung und gesunden Lebensstil gefunden. Ihre Hashtags #fitnotskinny und #positivebodyimage lebt Sie täglich und lehr das auch gerne weiter!

Nach langer Suche für eine passende Lebensweise und einer Ernährungs-, Sport-, Mental und energetischer Ausbildung hat Sie Ihre eigene Ernährungs- und Coaching-/bzw. Therapieform auf Basis der intuitiven Körperintelligenz entwickelt: www.orinition.com. Durch Ihr eigenes Forschungsinstitut "HolisticScriptFactory" und Ihr "THE health|nutrition literacy LAB" forscht und entwickelt Sie Ihre Methoden weiter und konzipiert partizipativ Resilienzmethoden für unterschiedliche Zielgruppen, die Sie in Ihrer Buchserie "Erste Hilfe für ..." publiziert. 
 
Zur Zeit erforscht Sie an dem "iScriptingModell" über Suchtauflösung und Suchprävention. Mit Ihrer Firma LeanHealth4Business https://leanhealth4business.com/ entwickelt Sie einfache Methoden für die betriebl. Gesundheitsförderung (ua LeanHealthNudges).

Sie besitzt ein breites, sowie tiefes Know-How, dass in über 30 Jahren angeeignet wurde. Von intern. TopPerformern gelernt, hat sich auch ein Masterstudium im Bereich Gesundheitsmanagement im Tourismus mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung absolviert. Nach 2 Semestern an der FH Wiener Neustadt im Bereich Unternehmensberatung mit Schwerpunkt HR, OE und Strategie, war es klar, dass der Fokus auf Gesundheitsförderung, Public Health und Gesundheitsökonomie auch für Unternehmen der Zukunft passend ist. Daher wird auf der UMIT Tirol ab WS2022 weitergeforscht und das Doktorat beendet. Somit ist ihr Wissen stark wissenschaftlich fundiert und mit Ihren eigenen Resilienzmethoden praktisch abgerundet.

2021 wurde für das AMS Graz österreichweit der 1.Pilotdiplomlehrgang im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung für Arbeitssuchende erfolgreich aufgebaut.

Sie ist auch Micro-Influencerin für österreichische (Lebensmittel)Produkte, wo Sie diese auf Rezepttauglichkeit, Verträglichkeit und Geschmack testet. Ihre Passion lebt Sie auf allen Ebenen, wo Ihr Credo "Der Mensch im Mittelpunkt" sichtbar wird.
qualitaet

Qualität, der Sie vertrauen können