Weiter
Fragen zu

Pilatestrainer online

Das sind unsere häufigsten Fragen zum Thema Pilatestrainer online

Wie kann ich Pilates Trainer werden?


Die Ausbildung zum Pilates Trainer besteht aus 2 online Modulen, dem Fachseminar Sportkompetenz sowie der Spezialisierung Pilatestrainer. In beiden Modulen lernen Sie mittels Präsentationen und Skripten sowie hochauflösenden Lernvideos. Sie werden außerdem Aufgaben bekommen, die Sie daheim absolvieren müssen. Nach erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfungen bekommen Sie von uns Ihr Diplom ausgestellt und können als Pilatestrainer loslegen. Einen genaueren Einblick in die Ausbildungsinhalte finden Sie unter Detaillierte Lerninhalte.

Was kostet die Pilatestrainer Ausbildung?


Das kommt ganz darauf an, für welche Ausbildung Sie sich entscheiden. Die PilatestrainerIn B Lizenz startet bereits bei 588€. Die umfangreichere Ausbildung zum Dipl. Entspannungstrainer, in der Inhalte aus Yogalehrer- und Pilatestrainer-Ausbildung vereint werden, gibt es ab 1.390€.
Versteckte Kosten wie Prüfungsgebühren oder ähnliches gibt es keine! All unsere Ausbildungen und die Kosten finden Sie hier: AUSBILDUNGSKATALOG

Wie lange dauert eine Pilates Ausbildung?


Die Ausbildung zum Pilatestrainer an der Flexyfit Sports Academy ist ein online Fernkurs, Teilnehmer können daher lernen, wann und wo sie wollen. Die Ausbildung startet direkt mit ihrer Anmeldung und läuft so schnell oder langsam ab, wie Sie es wollen. Je nach Eigeninitiative beläuft sich die Lerndauer auf maximal 6 Monate, die Betreuungszeit kann allerdings optional verlängert werden.

Wie viel verdient ein Pilates Trainer?


Im Schnitt verdient man als Pilateslehrer in Festanstellung pro Stunde etwa 20€, wobei bedacht werden muss, dass man in den meisten Fällen nicht mehr als 27 Stunden pro Woche praktizieren kann. Das entspricht in etwa drei 90 Minuten Einheiten pro Tag, an 6 Tagen in der Woche. Mehr Wochenstunden sind auf lange Sicht zeitlich und körperlich nicht vereinbar. Dadurch ergibt sich ein Pilatestrainer Gehalt von etwa €2.340 brutto im Monat.

Machen Sie sich jedoch selbstständig, bestimmen Sie natürlich selbst den Preis. Für eine Gruppeneinheit können Sie zum Beispiel 15€ pro Person verlangen, bei bis zu 15 Teilnehmern können Sie es dann schon auf 225€ für eine Einheit bringen. Für Einzelunterricht werden im Schnitt mit 60€ für eine Stunde gerechnet. Von Ihren selbstständigen Einnahmen müssen Sie dann natürlich aber noch Raummiete und Werbungskosten bezahlen und selbst die Administration erledigen.


TOP